Skip to main content
08. September 2021

Krauss: Lernen Sie Verfassung, Herr Vizebürgermeister Wiederkehr

Wien (OTS) - Der Vorstoß vom pinken Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr, den Eltern die Abmeldung ihrer Kinder aus der Schule zu erschweren und ein Konzept für den Heimunterricht zu verlangen, um auf dessen Basis eine Bewilligung der Stadt Wien für die Abmeldung zu erhalten, kostet den Bildungsminister laut Medienberichten nur einen Schmunzler. Dafür bräuchte es nämlich eine Verfassungsänderung. „Von einem Stadtrat erwarte ich mir, dass er die geltende Rechtslage kennt und dieser entsprechend auch agiert. Der Vorschlag des NEOS-Vizebürgermeisters war offenbar der verzweifelte Versuch, Eltern davon abzuhalten, ihre Kinder aus der Schule zu nehmen. Vernünftiger wäre es gewesen, wenn Minister und Stadtrat den Sommer genützt hätten, um echte Schutzmaßnahmen für die Schulen zu erarbeiten und umzusetzen anstatt auf dem Rücken der Kleinsten politisches Kleingeld schlagen zu wollen“, sagt der Wiener FPÖ-Klubobmann, Maximilian Krauss.

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.